Emmi Wettbewerb

Kalbfleischburger

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

1 altbackenes Weggli
50 mlMilch
1 ELOlivenöl
1 Zwiebel, klein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Chilischote, entkernt, klein gewürfelt
2 ELKnollenselleriewürfelchen (Brunoise)
127 ggehacktes Kalbfleisch
50 ggehackter Bauchspeck
 TLgetrocknete italienische Kräuter
1 BundSchnittlauch, fein geschnitten
1 TLgrobkörniger Senf
1 TLMeersalz
 frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1. Weggli klein schneiden und in der Milch einweichen. Ausdrücken.
2. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Sellerie zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Weggli zugeben, rühren, bis sich die Masse vom Pfannenboden löst. Zugedeckt auskühlen lassen.
3. Sämtliche Zutaten mit dem Hackfleisch mischen. Mit feuchten Händen 12 Burger formen.

Tipps

Burger auf dem Grill braten, Buns unter dem Grill mit der Schnittfläche oben toasten. Die Burger können mit dem Cheddar-Käse überbacken werden.

Kommentar schreiben