Emmi Wettbewerb

Kabeljau mit Meeresfrüchten

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.0 von 5. 2 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

4 frische Kabeljaus
20 frische Crevetten
2 Calamares (in Ringe geschnitten)
4 Calamares (in Ringe geschnitten)
6 Knoblauchzehen
2 dlOlivenöl
2 dlVollrahm
 Salz

Zubereitung

Gericht aus Kabeljau und Meeresfrüchten mit Olivenölcoulis und Chili-Knoblauch-Marinade. Den Kabeljau 10 Minuten lang in einer Pfanne anbraten und dann den Vollrahm hinzufügen. 15 Minuten ziehen lassen. Gleichzeitig eine Bratpfanne für die Meeresfrüchte bereitstellen. Crevetten und Calamares eignen sich besonders gut. Zwei Prisen Salz und etwas Olivenöl beigeben und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Knoblauch und Chili (vorzugsweise klein und scharf) zerkleinern und dann die Sauce mit Hilfe eines Löffels auf dem Teller drapieren. Den Kabeljau darauf anrichten und die Meeresfrüchte so auf dem Fisch platzieren, dass dieser nicht zerbricht. Das Ergebnis ist ein köstliches, leicht pikantes Fischgericht!

Tipps

Kommentar schreiben