Emmi Wettbewerb

Gegrillte Kalmare mit Limette

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 3.5 von 5. 8 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

4 Kalmare je ca. 300 g
3 Knoblauchzehen
4 ELRapsöl
2 Limetten
2 mittelscharfe Chilischoten, z.B. rot, gelb
0,5 Bund Petersilie
1 Schalotte
3 ELOlivenöl
 Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Kalmartuben längs aufschneiden, aufklappen und kreuzweise einschneiden. Knoblauch fein hacken und mit dem Rapsöl vermischen. Limetten vierteln. Tuben und Tentakel mit dem Knoblauchöl bepinseln und ca. 30 min. marinieren.

In der Zwischenzeit den Grill auf 260° vorheizen. Für die Sauce die Chilischoten längs halbieren und entkernen. Chilis, Petersilie und Schalotte hacken und mit Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tuben und Tentakel bei starker direkter Hitze für ca. 8 min. beidseitig grillieren. Kalmare mit der Sauce anrichten und mit den Limettenvierteln servieren. Guten Appetit!

Tipps

Kommentar schreiben