Emmi Wettbewerb

Raclette mit Broccoli- und Blumenkohl

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

1 dlWeisswein
1 dlWeissweinessig
2 dlWasser
2 ELZucker
 Salz
1 TLPfefferkörner
127 gBroccoliröschen, gerüstet
1 TLKurkuma (Gelbwurz)
127 gBlumenkohlröschen, gerüstet
1 ELKorinthen
1 ELMandelblättchen, geröstet
127 gSchweizer Raclettekäse

Zubereitung

1. Für den Sud Wein, Essig, Wasser, Zucker, Salz und Pfefferkörner aufkochen.
2. Zuerst die Broccoliröschen darin knackig garen, mit einer Schaumkelle herausheben.
3. Dann den Kurkuma beigeben und die Blumenkohlröschen knackig garen, ebenfalls mit der Schaumkelle herausheben.
4. Gemüse mit Korinthen und Mandelblättchen mischen.
5. In die Pfännchen verteilen, den Raclettekäse darauf legen und schmelzen lassen.

Tipps

Kurkuma weglassen und Blumenkohlröschen nach dem Broccoli im gleichen Sud garen.

Kommentar schreiben