Emmi Wettbewerb

Mozzarella-Raclette

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 3.5 von 5. 2 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

18 Kartoffeln
127 gQualitätsmozzarella
6 dünne Scheiben Rohschinken
12 dünne Scheiben Bündnerfleisch
12 dünne Scheiben Coppa
1 kleines Glas Gewürzgurken
1 kleines Glas Perlzwiebeln

Zubereitung

Kartoffeln gründlich waschen und wie üblich in der Schale kochen (10 min im Dampfkochtopf oder 20 min im normalen Topf). Inzwischen Gewürzgurken und Perlzwiebeln in kleine Schälchen füllen. Schinkenscheiben, Bündnerfleisch und Coppa auf einem Teller anrichten. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf einen Teller legen.Racletteofen in der Tischmitte aufstellen und aufheizen. Kartoffeln abtropfen lassen, halbieren und auf einem hitzebeständigen Teller anrichten, den Sie zum Warmhalten auf den Ofen stellen können. Alle Teller auf dem Tisch platzieren. Eine Scheibe Käse in jedes dafür vorgesehene kleine Pfännchen geben und diese in den Racletteofen schieben.
Sobald der Käse geschmolzen ist, diesen über die Kartoffeln verteilen, mit einer Scheibe Schinken, Bündnerfleisch oder Coppa belegen und zusammen mit Gewürzgurken und Perlzwiebeln geniessen.

Tipps

Kommentar schreiben