Emmi Wettbewerb

Curry-Zucchini Raclette

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.0 von 5. 3 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

1 kgRaclette in ca. 5 mm dicke Scheiben geschnitten
1 kgRaclette-Kartoffeln, extraklein und von gleichmässiger Grösse
1 Zucchini, in Scheiben
1 ELRapsöl
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TLCurrypulver Madras
 Senffrüchte, grob gehackt
 Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Öl erhitzen; Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch, Currypulver ca. 2 Minuten braten, würzen, abkühlen lassen.
2. Gebratene und abgekühlte Zucchini in Pfännchen verteilen.
3. Mit Käse und Senffrüchten belegen, würzen und im Öfeli schmelzen lassen.

Tipps

Kommentar schreiben