Emmi Wettbewerb

Club Raclette mit Feigen

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 3.0 von 5. 8 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

8 Scheiben Toastbrot
4 dicke Scheiben Raclettekäse
4 Feigen
4 Scheiben Rohschinken
15 ggemahlene Baumnüsse
12 Baumnüsse

Zubereitung

1. Den Racletteofen vorheizen.
2. Die Feigen waschen, in Scheiben schneiden und auf einen Teller legen.
3. Den Käse in Scheiben schneiden und auf einer Platte bereitlegen.
4. Die Käsescheiben in die Pfännchen legen und im Racletteofen schmelzen lassen.
5. Die Ränder der Toastscheiben wegschneiden, dann auf der Grillplatte des Racletteofens ein paar Minuten rösten.
6. Eine Toastscheibe auf den Teller legen.
7. Eine Scheibe Rohschinken auf die Brotscheibe legen, dann drei Scheiben Feigen und zuletzt den geschmolzenen Käse darübergiessen. Das Ganze mit einer zweiten Toastscheibe zudecken.
8. Das fertige Sandwich diagonal in zwei Teile schneiden.
9. Auf einem Teller schön anrichten.
10. Gemahlene Baumnüsse drüberstreuen, mit zwei Feigenscheiben und drei Baumnussstücken garnieren.

Tipps

Kommentar schreiben