Emmi Wettbewerb

Vanillefondue

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 1.0 von 5. 2 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

127 gKokosnusscreme
127 mlRahm / Sahne
100 gKondensmilch
50 gKokosnusssirup oder Akazienblütenhonig
 Fond der Aprikosen
2 ELReismehl
1 Vanilleschote
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
2 ELBatida de Coco
1 Schaleentstielte Erdbeeren
8 getrocknete Aprikosen, halbiert
1 dlSüsswein, z. B. Sauternes
8 weisse Pfirsichhälften
 Waffeln

Zubereitung

1. Aprikosen halbieren, mit dem Süsswein 20 Minuten marinieren. Abgiessen, Fond auffangen (für das Fondue). Pfirsiche in mundgerechte Stücke schneiden. Früchte auf Spiesschen stecken.
2. Für das Fondue Kokosnusscreme, Rahm, Kondensmilch, Kokosnusssirup, Wein und Reismehl in einem kleinen Caquelon mit dem Stabmixer aufmixen. Vanilleschote aufschneiden und Vanillemark in das Caquelon streifen. Zitronenschale zugeben. Fondue unter Rühren unter dem Kochpunkt erhitzen, bis die Creme bindet. Abrunden mit Batida.
4. Das Fondue auf einem Kerzenrechaud warm halten.

Getränk: Moscato d’Asti

Tipps

Kommentar schreiben