Emmi Wettbewerb

Speck-Pilze-Fondue

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 3.0 von 5. 2 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

127 ggemischte Pilze Champignons, Austernpilz, Eierschwämme ev. halbiert
4 Schalotten in Spalten geschnitten
50 gSpeck in Würfel geschnitten
3 Zweiglein Rosmarin, Nadel fein gehackt
3 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten
4 dlWeisswein
127 gGruyère an Röstiraffel gerieben
127 gFreiburger Vacherin an der Röstiraffel gerieben
127 gTilsiter
4 TLMaisstärke
1 GläschenKirsch (2 cl)
 Pfeffer aus der Mühle
 Cayennepfeffer wenig
127 gBrot in mundgerechte Würfel geschnitten

Zubereitung

Pilze, Schalotten, Speck und Rosmarin in der Bratpfanne knusprig braten. Das Caquelon mit Knoblauch ausreiben. Wein, Käse und Maisstärke mischen. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen und den Käse schmelzen lassen. Kirsch und Pilze-Schalotten-Speck-Mischung beigeben, Fondue würzen und auf dem Rechaud bei mittlerer Hitze warm halten. Nicht mehr kochen.

Tipps

Je nach Geschmack können die Pilze und der Speck weggelassen werden. Klassisches Käse-Fondue.

Kommentar schreiben