Emmi Wettbewerb

Fondue Bressane

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 3.3 von 5. 7 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

 Geflügelstücke (Poulet oder Truthahn)
 Eier
 Paniermehl
 Öl

Zubereitung

Die vorgeschnittenen Geflügelstücke ins Eigelb tauchen und im Paniermehl wenden. Dann einzeln an einer Fonduegabel in ein Caquelon mit heissem Öl tauchen so wie beim Fondue Bourgignonne. Die frittierten Fleischstücke geniesst man mit verschiedenen Saucen. Als Beilage eignen sich zum Beispiel Kartoffelgratin und Salat.

Tipps

Kommentar schreiben