Emmi Wettbewerb

Chinoise mit Fideli

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 1.9 von 5. 32 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Rechnen Sie mit 150–200 g Fleisch pro Person (z. B. Rindshuft, Kalbs- oder Schweinsfilet, in feinen Tranchen)

Zutaten für Portionen

1 lkräftige Fleischbouillon
127 gGemüse (z.B. Zwiebeln, Rüebli, Lauch, Sellerie) in feinen Streifen
50 gFideli (feine Teigwaren)
2 ELPeterseilie, fein gehackt, für die Suppe
2 ELCognac, nach Belieben

Zubereitung

Vorbereiten: Bouillon mit dem Gemüse im Rechaud-Pfännchen auf dem Herd aufkochen, dann auf dem Fondue-Rechaud bei Tisch heiss halten.

Dazu gehören: Saucen, Salat, Brot und/oder Chips.

Suppe: Wenn das Fondue chinoise fertig gegessen ist, Fideli in die Bouillon geben, auf dem Herd al dente kochen. Petersilie und evtl. Cognac beifügen, heiss in Suppentassen servieren.

Tipps

Blanchiertes Gemüse (z. B. Rüebli, Broccoli, Sellerie) mit dem Fleisch servieren. Es wird ebenfalls von jedem Gast selbst in der Bouillon erwärmt.
Lässt sich vorbereiten: halber Tag im voraus Bouillon, Gemüse und die Saucen zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentar schreiben