Emmi Wettbewerb

Teriyaki vom Rind mit gebratenen Gemüse

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.0 von 5. 1 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

127 gRindsfilet in dünne Scheiben geschnitten
2 Karotten
 Stangensellerie
2 Frühlingslauch
127 gShitakenpilze oder Austernpilze
127 gSojasprossen
2 Stückrote Paprika
 wenigIngwer
 BundKoriander
1 kleine Chilischote in Würfel geschnitten
 Salz
 Pfeffer
 Sesamöl
 Oystersauce

Zubereitung

Gemüse rüsten und in Streifen schneiden, Ingwer schälen und in Bruniose schneiden, das Gemüse mit Sesamöl auf der Platte nach Garstufen anschwitzen, Ingwer und Chili dazugeben, abschmecken und zum Schluss den Koriander dazugeben.
Die Filetscheiben mit der Teriyakisauce marinieren und auf dem KOENIG Party-Tischgrill anbraten.

Zutaten Teriyakisauce
(für 4 Personen)
450 ml Mirin
225 ml Reiswein
225 ml Sojasauce light
20 g Glukose
90 g Zucker
2 Zehen Knoblauch
15 g Ingwer
150 g Zwiebeln
180 g Äpfel
75 g Lauch
1 Stück Chili

Zubereitung Teriyakisauce
Gemüse grob schneiden und im Ofen bei 180 Grad braun rösten, Flüssigkeiten mit dem KOENIG Fondue Set all-in-one erhitzen, Zucker, Glukose und das Gemüse dazugeben, einmal aufkochen lassen und etwa 5 Stunden ziehen lassen, passieren und im Anschluss die Flüssigkeit um ¼ reduzieren lassen.

Tipps

Kommentar schreiben