Emmi Wettbewerb

Mille-feuille aus Socca, Tomaten, Mozzarella und Coppa

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.4 von 5. 5 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

100 gKichererbsenmehl
2 dlWasser
 Olivenöl
 Kreuzkümmel
 Salz
2 Tomaten
2 Kugeln Mozzarella
12 Scheiben Coppa (oder sonstiger roher Schinken)

Zubereitung

Kichererbsenmehl mit Wasser, einem Esslöffel Ölivenöl einer Prise Kreuzkümmel und Salz verrühren. 30 Minuten kalt stellen. Auf der ziemlich heissen und leicht eingeölten Grillierplatte mit einem Löffel kleine Scheiben formen und auf beiden Seiten zart bräunen.
Mille-feuille aufschichten: zuerst den Kichererbsenfladen («Socca»), dann die Tomatenscheibe, dann die Mozzarellascheibe und schliesslich die Coppa.
Salzen und pfeffern und mit Olivenöl benetzen. Mit Basilikum und passierten Tomaten garnieren.

Tipps

Kommentar schreiben