Emmi Wettbewerb

It's Teatime

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.5 von 5. 10 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Salzige Teatime mit Bündnertee und Teegebäck

Zutaten für Portionen

1 lRinderbouillon
127 gBündnerfleischwürfel
12 ScheibenBündnerfleisch
1 StängelZitronengras
1 Korianderzweig
8 ScheibenBergkäse hauchdünn geschnitten
4 Grissini
1 Schalotte
1 Essiggurke
 Senf
 Ketchup
 Cognac
 Tabasco
 Worcestershiresauce
 Piment d‘Espelette

Zubereitung

8 Scheiben Bündnerfleisch und 8 Scheiben Bergkäse hauchdünn geschnitten, aufeinanderlegen und 24 Stunden im Kühlschrank pressen. Danach in 8 Dreiecke schneiden, das sind unsere schönen Bündnerberge.

1 l Rinderbouillon mit 100 g Bündnerfleischwürfeln, dem Zitronengras und dem Korianderzweig im Chinoisetopf oder in einem Topf auf der Tischgrill-Platte aufkochen und 1 Stunde ziehen lassen, danach in 4 grossen Teetassen anrichten.

Die Schalotte und die Essiggurke fein schneiden und mit den restlichen 100 g Bündnerfleischwürfeln mischen, mit einer Messerspitze Senf, Ketchup, einem Spritzer Cognac, Tabasco, Worcestershiresauce und einer Prise Piment d’Espelette würzen und 4 Nockerl abdrehen. 4 Scheiben Bündnerfleisch um die Grissini wickeln.

Alles zusammen geschmack- und liebevoll arrangieren. Fertig ist die salzige Teatime!
Alternativ kann der Bündnertee auch in einem Bialetti Coffee Maker zubereitet werden.

Tipps

Kommentar schreiben