Emmi Wettbewerb

Gebratener Ziegenfrischkäse mit Haselnuss und Gemüse

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 5.0 von 5. 3 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten für Portionen

2 Zucchetti
1 Aubergine
1 Fenchel
2 Paprika
4 StückZiegenfrischkäse
100 gHaselnüsse
 Butter
1 RolleFiloteig
 Salz
 Pfeffer
6 ELHaselnussöl
2 ELSherryessig
6 ELBrühe
1 Schalotte
3 StängelBlattpetersilie

Zubereitung

Das Gemüse rüsten und in Scheiben schneiden, die Grillplatte erhitzen und das Gemüse darauf legen, wenn beide Seiten des Gemüses mit einem Grillmuster gezeichnet sind, es wieder herunternehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Haselnüsse im Ofen rösten, bis die Schale leicht dunkel ist, herausnehmen und mit Hilfe eines Küchentuches (man reibt die Nüsse in dem Tuch, dadurch löst sich die Schale vom Kern) die Schale lösen, die Nüsse grob hacken und mitder Butter vermengen, 1 Filoteigblatt nehmen und mit der Haselnussbutter einstreichen, ein zweites Blatt darauflegen, jetzt den gewürzten Ziegenfrischkäse in das Blatt einpacken und von beiden Seiten anbraten.
Für die Vinaigrette die Schalotten schälen und in Brunoise schneiden, Blattpetersilie zupfen und die Blätter in feine Streifen schneiden, Öl, Brühe und Essig miteinander verrühren, Petersilie, Haselnüsse und Gewürze dazugeben, abschmecken und über das grillierte Gemüse geben.

Tipps

Kommentar schreiben