Emmi Wettbewerb

Fotzelschnitten mit Ahornsirup

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.0 von 5. 3 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Fotzelschnitten mit Ahornsirup und roten Früchten

Zutaten für Portionen

4 Scheiben Toastbrot oder Brioche
1 Ei
1 dlMilch
 Rohrzucker
1 dlAhornsirup
 Zimt
 Frische rote Früchte

Zubereitung

Brotscheiben 1 Stunde lang trocknen lassen, dann kurz in die Mischung aus Milch und Zimt eintauchen, um sie gerade eben zu tränken. Anschliessend durch das geschlagene Ei ziehen, dabei darauf achten, dass die Schnitten überall mit Ei bedeckt sind. Schliesslich mit einer dünnen Schicht Zucker bestreuen. Auf der gebutterten Grillierplatte zart bräunen, dann etwas Ahornsirup auf die Grillierplatte geben. Die Schnitten im Ahornsirup wenden: Es bildet sich eine Karamellschicht. Mit den roten Früchten, leicht reduziertem Ahornsirup und einer Kugel Eis – beispielsweise Vanille – anrichten.

Tipps

Kommentar schreiben