Emmi Wettbewerb

Entenbrust von der Grillierplatte

Bewertung
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.2 von 5. 4 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Entenbrust von der Grillierplatte, grilliertes Gemüse und Gewürzsauce

Zutaten für Portionen

2 Stück Entenbrust à 300-400 g
 Frühkartoffeln, Zucchetti, Auberginen, Champignons,…
2 dldunkler Kalbsfonds
1 EsslöffelBalsamico-Essig
1 Esslöffel Vin cuit
 Zimt, gemahlener Koriander und gemahlener Ingwer

Zubereitung

Für die Sauce Kalbsfonds, Balsamico und Vin cuit verrühren. Die Gewürze nach Geschmack zugeben und ggf. abschmecken. Wenn die Sauce zu dünn ist, mit etwas Maïzena binden, das man zuvor in etwas Wasser aufgelöst und glattgerührt hat.
Gemüse in Scheiben schneiden und mit etwas Ölivenöl, Gartenkräutern sowie Salz und Pfeffer würzen. Frühkartoffeln 5 Minuten in Salzwasser kochen, herausnehmen und abkühlen lassen. Kartoffeln halbieren und unter das marinierte Gemüse mischen, das nun zum Grillieren bereit ist. Entenbrust vorbereiten, indem man einen Teil des Fetts an den Seiten entfernt und das Fett auf der Rückseite einschneidet. Salzen und pfeffern und auf der Grillierplatte zubereiten, zuerst mit der Fettseite nach unten. Kerntemperaturthermometer verwenden (57 Grad).

Tipps

Kommentar schreiben